Radical-Teamangler Matthias Pirker fing kürzlich auf einem 1000ha großen See mit Vorserien-Mustern der neuen Tiger’s Nuts Boilies von Radical gleich mehrere gute Fische. Der erste kapitale Karpfen fiel auf ein Stiff-Rig mit einem 24mm Tiger’s Nuts Boilie rein, ein stolzer Schuppenmann mit einer Länge von 105cm und einem Gewicht von 25,5kg. Zwei Stunden später bekam er dann einen Doppelrun, Chaos brach aus, doch er konnte beide Fische sicher landen. Der zweite Fisch der Session hatte sich einen 16mm Tiger’s Nuts Boilie, getoppt mit einer künstlichen Tigernuss,  einverleibt. Auch dieser Fisch durchbrach die 25kg Marke und hatte eine Länge von 104 cm. Der dritte Fisch nahm einen Pop Up am Specimen Rig. “Einfach unglaublich“, schwärmt Fänger Matthias Pirker, „Mit diesem Köder werden sicher noch mehr richtig große Fische fallen.“ Die Tiger’s Nuts Boilies werden noch vor Weihnachten an den Fachhandel ausgeliefert.DSC_0440-2

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.