Die Schweizer Angelzeitschrift “Petri Heil” hat kürzlich gemeinsam mit dem “Blinker” ein Sonderheft unter dem Titel “Fischen in den Alpen” veröffentlicht, das durchaus auch für uns Fliegenfischer eine interessante Lektüre darstellt.

Copyright: Blinker

Copyright: Blinker

Auf 100 Seiten werden die hauptsächlichen Zielfische der Alpenregionen auf anschauliche Art & Weise beschrieben, aber auch die Fischerei mit verschiedensten Methoden kommt selbstverständlich nicht zu kurz. Zu nahezu jeder vorgestellten Spezies gibt es zudem gleich einen Gewässertipp in jedem Mitgliedsland der D-A-CH-Region.

Klarerweise ist die Ziel-Leserschaft großteils bei Salmonidenfans zu finden, aber auch die Pirsch auf Freiwasserhechte findet genauso in dem Heft Platz, wie auch exotischeres, so z.B. die Eisangelei auf Namaycush in den Bergseen der Eidgenossen.

Mit knapp 10 Euro ist das Heft sicherleich kein Schnäppchen, doch bietet es meiner Meinung genug Information und auch Lesespaß um hier als sommerlicher Lesetipp erwähnt zu werden.

tight lines,

gue

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.