Mit Adrian Prus hat Zebco Europe zu Jahresbeginn einen weiteren Produktmanager verpflichtet. Das Tostedter Unternehmen mit sieben Weltmarken im Portfolio verleiht damit seiner innovativen Produktentwicklung neuen Schub. Mit den vorhandenen Ressourcen wurde in vielen Bereichen bereits eine führende Rolle erreicht(u.a. Black Cat, Browning, Fin-Nor usw.), jetzt werden neue Entwicklungsfelder aktiv angegangen. Mit dem 25jährigen Adrian Prus steht dem Unternehmen ein ausgesprochener Kunstköder-Experte zur Verfügung. Er hat bereits in den Vorjahren viele der begeisternden Softlures von Quantum Specialist gestaltet und vom Modellbau über die Prototypen bis hin zur Serienfertigung begleitet. Der begeisterte Angler testet seine Kreationen selbst am Wasser auf Herz und Nieren. Seine Liebe zum Detail wird ganz sicher seinen Niederschlag in zukünftigen Ruten- und Köderserien finden.

Jürgen Masuch, Produktmanager von Zebco Europe, freut sich auf den neuen Kollegen: “Unterstützung von einem so ambitionierten, jungen Kollegen zu erfahren, ist immer was Tolles. Wir haben über Jahre die Erfahrung gemacht, dass Projekte, die mit Liebe bearbeitet werden, dann auch am Markt durchschlagenden Erfolg haben. Mit der Erweiterung des Teams haben wir nun noch mehr Möglichkeiten, um unseren Innovationsanspruch hoch zu halten. Adrian wird nach einer Einarbeitungsphase ganze Teilbereiche der Produktentwicklung eigenverantwortlich übernehmen, wodurch ich mich den anderen Segmente noch besser widmen kann!”

Adrian Prus: “Eine Stelle bei einem Weltunternehmen wie Zebco angeboten zu bekommen, ist für mich die Chance des Lebens. Ich kann es kaum abwarten, meine vielfältigen Ideen umzusetzen. Dabei werde ich eng mit dem Team von Zebco Europe und deren Testanglern zusammenarbeiten.”

Wer Adrian auf Facebook besuchen möchte: http://www.facebook.com/prus.es?fref=ts

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.