Fliegenfischen_Karpfen

Indianerfischen

Am Kalten Gang, in der Triesting, aber auch in der Schwechat südlich von Wien finden die Blutsbrüder der Indianerfischerei ideale Jagdgründe. Bei guter Gewässerkenntnis sind kapitale Forellen und überraschende Beifänge möglich.
DSC00854

Dicke Herbstdöbel

Fliegenfischen auf Döbel, auch Aitel genannt, gehört zu den spannendsten Erlebnissen an heimischen Gewässern. Die gedrungenen Fische sind schlau und Vorsichtig. Rudolf Thurner verrät, wie er sie auch spät im Herbst noch fängt.