Die Erfolgsgeschichte von Holger Aderkaß als Teamangler bei der Firma Zebco Europe begann im Jahr 1998 an Vereinsseen in Scheeßel (Niedersachsen). Der Produktmanager Jürgen Masuch fragte ihn seinerzeit, ob er Interesse habe, bei der Produktentwicklung im Karpfenbereich mitzuwirken, die damals noch in den Kinderschuhen steckte. Aderkaß willigte ein. So wurde das Quantum-Karpfenprogramm in den folgenden Jahren professionell aufgebaut, dass heute unter Quantum Radical firmiert.

Neben dem Karpfenfischen war Aderkaß schon früh auch als Allrounder sehr erfolgreich. Seine Begeisterung fürs Fotografieren ist die Grundlage für die fruchtbare Zusammenarbeit mit verschiedenen Angelmagazinen. So konnte er bis heute über 100 Artikel veröffentlichen. 2008 wanderte Aderkaß nach Norwegen aus, wo er sich seitdem auf das Raubfischangeln spezialisiert hat und so vom Quantum-Karpfenteam in das Quantum-Specialst-Team wechselte.

Zebco Europe’s Direktor für Marketing & Product Development, Frerk Petersen: “Holger ist eine der wichtigsten Säulen in unserem täglichen Testbetrieb. Schon früh hat er zudem erkannt, wie wichtig gute Fotos für die Vermarktung unserer Produkte sind. Auch war er sich nie zu schade, selbst weniger populäre Angelthemen anzugehen und darüber zu schreiben. Mit seiner Gelassenheit und Bescheidenheit ist er schließlich ein äußerst angenehmer Zeitgenosse. Wir freuen uns noch auf viele weitere Jahre Unterstützung durch Holger!”

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.